Posts Tagged ‘Body Pleasure’

Net.Ware Xtreme Xperience * announcement @ Klangwelt

2011/11/01

Klangwelt
Sampler des Electro Arc Labels eint vor allem eines: Immer wenn man denkt, einen ganz guten Überblick über aktive Bands im elektronischen Bereich zu besitzen, wird man schnell eines Besseren belehrt. Net.Ware Xtreme Xperience bietet viele neue Klänge im Spannungsfeld von härterer Rhythmik und relaxten Elektronik-Spielereien.

Net.Ware Xtreme Xperience
Net.Ware Xtreme Xperience

Net.Ware Xtreme Xperience kündigt sich für den 02.12.2011 an. Wie aus dem Hause Electro Arc gewohnt, spannt sich der musikalische Bogen von Ambient über Electro bis hin zur klassischen Electronic Body Music (und mehr).

Der Sampler widmet sich kleinen, eher unbekannten oder frischen Bands. Interessant für alle, denen die gängigen Szenemagazine nicht tief genug gehen oder die einfach hören möchten, was es an Neuigkeiten gibt.

Es es nicht zu erwarten, dass jedem alles gefällt, vielmehr spricht die Mischung den Entdeckergeist an, der ob der Vielfalt des derzeitigen Angebots ab und an überfordert zurückschreckt.

Erster Eindruck: Hängen bleiben zunächst der Body-Stampfer Disbeliefer (EBM Mix) von K-Nitrate, Limbo mit ihrer witzig-spritzigen Techno-Nummer Flashback oder der klassische Dark Electro Beitrag First Day von Noonatac, der ein schauriges 90er Jahre Feeling verbreitet. Suffer And Die von Body Pleasure verströmt gekonnt herben EBM-Charme, der im Voyagers Song Leaving Sensoria seinen melodischen Gegenpart findet.
Tracklist: Net.Ware Xtreme Xperience

01 Zibit – Younger (Root Version) 5:01
02 Svenska Flikka – Luxuria 3:24
03 K-Nitrate – Disbeliever (EBM Mix) 4:30
04 Voyagers – Leaving Sensoria (Plasmabeat Mix) 5:09
05 Limbo – Flashback 6:52
06 P24 – Lichtjahre Entfernt 3:35
07 Brushy – Higher Texture Quality 4:13
08 Body Pleasure – Suffer And Die 2:09
09 Noonatac – First Day 4:08
10 DJ Bull – Morocco 4:25
11 Candyslade – Phone Voice Phantom Skin (Superikone Remix) 4:09
12 Aythar – Trancesistor (Short Version) 4:18
13 Waiting In Vain – Awake Again 4:54
14 Adam Berces – The Last Transmission 2:18
15 Cyber S[?]ain’t – Once We Tasted Paradise 3:53
16 Human Remains – Besiege Deine Daemonen 4:19

Quelle: http://www.klangwelt-info.de/2011/10/net-ware-xtreme-xperience-sampler-kommt-im-dezember-2011/

Net.Ware Xtreme Xperience

2011/10/01

next compilation „Net.Ware Xtreme Xperience“ coming out soonest by Electro Arc via Finetunes Media Services, Hamburg.
Mastered by Stefan Vardopoulos and Intrendent at Redlight Studios, Frankfurt am Main. Cover arts by András Lengyel.
Net.Ware Xtreme Xperience
Tracklist

01 Zibit – Younger (Root Version) 5:01
02 Svenska Flikka – Luxuria 3:24
03 K-Nitrate – Disbeliever (EBM Mix) 4:30
04 Voyagers – Leaving Sensoria (Plasmabeat Mix) 5:09
05 Limbo – Flashback 6:52
06 P24 – Lichtjahre Entfernt 3:35
07 Brushy – Higher Texture Quality 4:13
08 Body Pleasure – Suffer And Die 2:09
09 Noonatac – First Day 4:08
10 DJ Bull – Morocco 4:25
11 Candyslade – Phone Voice Phantom Skin (Superikone Remix) 4:09
12 Aythar – Trancesistor (Short Version) 4:18
13 Waiting In Vain – Awake Again 4:54
14 Adam Berces – The Last Transmission 2:18
15 Cyber S[?]ain’t – Once We Tasted Paradise 3:53
16 Human Remains – Besiege Deine Daemonen 4:19

Electro Bosom.Buddies Music compilation

2009/10/23

Catalog No.:    1001013
Release dat:     20 Mar 2009
Genre:                Electronic
Style:                  EBM, oldschool EBM, postexperience EBM

Tracklist:

01 AD:keY – Agro’s Baby
02 Guerrilla – What Are You
03 Darkmen – Accept The Pain (Cachin Mix)
04 Dupont – Run For Protection (E-Arc Edit)
05 Severe Illusion – Lost (Electro Arc Mix)
06 A.D.A.C. 8286 – Sport Frei (Gymnastik Version)
07 Kraft – Stampfe
08 Ionic Vision – She Is (Musturbation Mix)
09 Elite! – Mein Mädchen
10 Hagen’s Brut – Angst
11 Spark! – Boots
12 Body Pleasure – Dictatorship
13 Equitant – Körperwärme
14 UGH…! – Hauptsache Laut
15 Digital Factor – Dopamin
16 Struck 9 – Gunmaster
17 Judge:Dred – Wrong Respect (Slow Mix)
18 Standgericht – Totalitär
19 Frontal – Aus Und Vorbei

Download at Finetunes Media Shop:
http://shopbase.finetunes.net/shopserver/ActionServlet?sessionid=3400066627113-finetunes.net&cmd=labeldetails&labelid=1171467553625

Electro Bosom.Buddies Music ist eine Spezial-Compilation mit verschiedenen Künstlern und Bands, dem Genre EBM gewidmet. Der herausgebende Zusammensteller „Intrendent“ ist seit dem „Golden Age“ in den achtziger Jahren, dieser Musik zugetan. Was damals mit analogen Synthis als Old School EBM begann, wird hier weitergeführt oder auch als „experienced post EBM“ zu den Hörern und Tänzern transportiert. Stilmittel sind immer noch schweißgebadete Oberkörper, Zahnräder, Hämmer und camouflage Bekleidung sowie blank geputzte Stiefel. Wer hier Militarismus sieht, hat die danach Zeit der Industrialisierung, in Ihrer Jugendbewegung, nicht richtig verstanden. EBM entstand fast zeitgleich in England, Belgien und Deutschland, es soll hier keine Ahnenforschung betrieben werden oder diesbezügliche Namen genannt werden, wer sich die Compilation anhört wird Vergleiche zu den damaligen Pionieren erahnen. Schwerpunkt dieser Compilation kommt aus Schweden und Mitteldeutschland mit jeweils 5 Beiträgen, gefolgt von Belgien und Westdeutschland. England, USA und Kolumbien. Mit 19 Beiträgen zum Thema EBM und einer Spielzeit von fast 70 Minuten kann hier trotzdem nur ein kleiner zeitgeistlicher Aspekt wiedergegeben werden. Tanzende Stiefel …. es darf auf der Tanzfläche gestumpt und gestampft werden und keiner fällt um, jeder gegen jeden und doch alle beisammen.

EBM Nachwuchs, Highlights und gestandene Acts

Vertreten ist die vor allem die jüngere EBM Generation mit ihren immer bekannter werdenden Formationen wie Ad:keY und Spark!, aber auch gestandene Gruppen wie Digital Factor und Ionic Vision sind zu finden.

******************************************************************

The Anhalt EBM compilation from Electro Arc is released since a couple of days ago. The fine thing with it is that you can digitally buy it for a very acceptable price,

Electro Bosom.Buddies Music is a very fine release. Some of the tracks have been heard before, others were quite new. You can hear a sample of each song on http://www.esnips.com/web/ElectroBosomBuddiesMusic and make an opinion yourself. Eine Tasse Jäger blog was especially fond of Ad:KeY – Aggro’s Baby, A.D.A.C. 8286 – Sport Frei, Hagen’s Brut – Angst, Digital Factor – Dopamin, and Frontal – Aus und Vorbei. But in general, all of the songs on this compilation are quality pieces, each doing a very nice work to represent the band it’s from. Musically, you get a mix of electro punk, slower more tough Anhalt EBM, faster hard beating minimal electronics, and straight forward EBM, with some entirely new less known bands as well as veterans.
Bands included are: Ad:KeY, Guerrilla, Darkmen, Dupont, Severe Illusion, A.D.A.C. 8286, Kraft, Ionic Vision, Elite!, Hagen’s Brut, Spark!, Body Pleasure, Equitant, UGH…!, Digital Factor, Struck 9, Judge: Dred (The Blister Exists), Standgericht, and Frontal.
Electro Arc made a fine compilation which suits as an introduction album about oldschool influenced EBM in general, and a nice exclusive collection, which will suit any EBM fan.
*******************************************************
Selbstanzeige zum Thema „Who can stop us now ?“
Illegal downloads !!!!  at LATEST DOWNLOADS

%d Bloggern gefällt das: